Übersicht zu unseren Tarifen und Trainingszeiten

TARIFE

Little You

ab 29

Jeden Monat

Kids-Tarif für unsere Kleinsten

unbegrenzte Teilnahme an allen Kursen für Kinder

30 Tage kostenlos testen!

Pro

ab 45 €

Jeden Monat

Adult-Tarif für Ambitionierte

unbegrenzte Teilnahme an allen Kursen

14 Tage kostenlos testen!

MITGIEDER-FAVORIT

Rising You

ab 29

Jeden Monat

Teen-Tarif bis zum 18. Lebensjahr

unbegrenzte Teilnahme an allen Kursen,
auch für Erwachsene

30 Tage kostenlos testen!

Basic

ab 35 €

Jeden Monat

Adult-Tarif für Starter

Teilnahme an einem Kurs pro Woche

14 Tage kostenlos testen!

5er Karte

50

Gültig für ein Jahr

Ohne Vertragsbindung

unbegrenzte Teilnahme an allen Kursen

14 Tage kostenlos testen!

10er Karte

80

Gültig für ein Jahr

Ohne Vertragsbindung

unbegrenzte Teilnahme an allen Kursen

14 Tage kostenlos testen!

Family Discount

-10

Familienmitglieder sparen 10 EUR bei jedem zusätzlichen Vertragsabschluss

TRAININGSZEITEN

KIDS

Dienstag - ab 4 Jahren

17.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag - ab 4 Jahren

17.00 - 18.00 Uhr

TEENS

Dienstag - FIGHT CLASS - ab 14 Jahren

18.30 - 20.00 Uhr

Mittwoch - SELFDEFENCE - ab 10 Jahren

17.30 - 18.30 Uhr

Donnerstag - FIGHT CLASS - ab 14 Jahren

18.30 - 20.00 Uhr

ADULTS

Dienstag - FIGHT CLASS - ab 14 Jahren

18.30 - 20.00 Uhr

Mittwoch - SELFDEFENCE - ab 16 Jahren

18.30 - 20.00 Uhr

Donnerstag - FIGHT CLASS - ab 14 Jahren

18.30 - 20.00 Uhr

WEITERE ANGEBOTE

Wir organisieren auch außerschulische Angebote für Behörden, Firmen und Einrichtungen. Gern erstellen wir Ihnen auf Basis definierter Ziele und Inhalte ein Angebot das überzeugt. Dabei werden wir nicht nur in Nordhausen tätig, sondern bieten unsere Arbeit grundsätzlich Deutschlandweit an.

Das Thema Eigensicherung ist längst nicht mehr allein im Staatsdienst ein Dauerbrenner.

 

Das Erhalten der Handlungskompetenz in schwierigen und stressbezogenen Gewaltsituationen ist für Tobias ein Unterrichtsthema, in dem er auf langjährige und reichhaltige Erfahrung als waffentragender Bundesbeamter und Ermittlungsperson der Staatsanwaltschaft zurückgreifen kann.

Mit diesem Wissen konnten Einsätze in der Art und Weise durchgeführt werden, dass Gefahr für Leib und Leben auf einem kontrollierbaren Risikoniveau gehalten wurden.

Wir freuen uns über jedes Feedback und laden herzlich zum Austausch ein.